5.01.2020 10:46
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Milch macht müde Männer munter
Für den aktuellen Bildwettbewerb haben wir unsere Leser nach deren Lieblingsbildern aus dem Jahr 2019 gefragt. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Andrea Eberli aus Sachseln OW erkoren, herzlichen Glückwunsch! Viel Vergnügen beim Durchklicken der ersten von fünf Bildergalerien.

Was auch immer geschehen mag, es ist wichtig, nie die Freude an den kleinen und schönen Dingen des Alltags  zu verlieren. Für unseren Bildwettbewerb haben wir nach dem Lieblingsbild 2019 unserer Leser gefragt. Zahlreiche Fotos sind auf der Redaktion eingegangen – 85 insgesamt.

Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Andrea Eberli aus Sachseln OW erkoren. Zu sehen ist der kleine Armon, welcher von seinem Dädi Stefan einen speziellen Milchschoppen bekommt. Andrea Eberli hat uns das Foto bereits während des Jahres per Instagram zukommen lassen, wo sich das Bild bereits grosser Beliebtheit erfreute. 

Kälber-Fotos gesucht

Auf vielen Betrieben ist die Abkalbesaison seit Längerem im Gange. Es ist immer wieder schön, wenn Kuh und Kalb nach dem Abkalben wohlauf sind und man sich über die neugeborenen Kälbchen freuen darf. 

Wie die Kuhkinder meist schnell probieren aufzustehen und die erste Milch gierig zu sich nehmen, ist schlicht herzerwärmend. Dies nehmen wir zum Anlass und suchen für unser nächstes «Bild der Woche» Fotos von Kälbern. 

Das Siegerbild wird mit einer Powerbank mit 4000mAh Kapazität des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 11. Januar auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und Querformat bis Mittwoch, 8. Januar, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Namen und vollständige Adresse angeben. Wir freuen uns auf Eure Fotos und Videos! 

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE