12.08.2018 15:15
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Berge, Tiere und Natur
Für unseren Bildwettbewerb haben wir in dieser Woche Aufnahmen rund um unseren Nationalfeiertag gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Reto von Moos aus Flüeli Ranft OW erkoren, herzlichen Glückwunsch! Hier steht die dritte und letzte Bildergalerie steht zum Durchklicken bereit.

Frische Bergluft, Glockenklänge, zufriedene Tiere, blühende Blumen und glückliche Älpler. Wer mit dem Alpfieber infiziert ist, nimmt die schwere Arbeit gerne in Kauf. Zum Thema Alpgefühl haben wir das aktuelle «Bild der Woche» gesucht. 

Siegerbild zeigt eindrückliches Wildheuen

Wie erwartet, sind hierzu viele wunderschöne Aufnahmen eingetroffen. Herzlichen Dank an alle Älpler für die tollen Fotos. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Reto von Moos aus Flüeli-Ranft OW erkoren. Es zeigt seinen Bruder Manuel von Moos bei einer wunderschönen Abendstimmung beim Wildheuen auf der Ällgialp im Kanton Obwalden. 

Ebenfalls wunderschöne Fotos hat bei uns Sandra Tschirren eingereicht. Bereits zum fünften Mal verbringt sie den Alpsommer auf der Wengernalp BE. Ihre Tiere sömmern am Fusse der «drei schönsten Oberländer» Eiger, Mönch und Jungfrau. Ladina Bachofner hilft Familie Hunger auf der Alp Zalön im Bündnerland. Sie und ihr «Chef» haben ebenfalls traumhaft schöne Bilder gesandt. Weil in dieser Woche derart viele eindrückliche Aufnahmen zum Wettbewerb eingegangen sind, gibt es gleich 3 schöne Bildergalerien.

Garten-Bilder gesucht

Schön eingezäunte Gärten mit verschiedenem Gemüse und blühenden Blumen stehen vor fast jedem Hof. Die Bauernfrauen investieren viel Herzblut und Zeit in ihre Gärten. Das Thema für unsen nächsten Bildwettbewerb lautet: «Blick in den Garten».

Das Siegerbild wird mit einem  Victorinox-Sackmesser des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 18. August  auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 15. August, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE