29.10.2020 18:50
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
TV
«Bauer, ledig, sucht»: Liebe liegt in der Luft
Die 16. Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» ist wieder auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 11. Folge.

Auch in der 300. Jubiläums-Folge turteln die Bauern um die Wette. Der schüchterne Res gibt offen zu, dass er sich in Ruth verliebt hat und sie gerne küssen würde. Die Berner besuchen gemeinsam die Eltern der 25-Jährigen und der Bauer wird regelrecht ausgefragt. Anschliessend geniessen der 31-Jährige und die Bäuerin ein Picknick im Stroh. Bei diversen Fragen, unter anderem zum Thema Sex, lernen die beiden die intimsten Details voneinander kennen.

Bauer Hansueli möchte auf einer Barfusswanderung von seiner Annabelle erfahren, was sie im Moment fühlt. Ob dem 36-Jährigen die Antwort der Baselbieterin gefallen wird? Danach steht eine gefährliche Aufgabe auf dem Programm, denn nun geht es den Bäumen mit der Motorsäge an den Kragen. Überraschenderweise ist das Baumfällen kein Neuland für die 36-Jährige – doch wieso kann sie das schon?

Bauer Niklaus hat eine Überraschung für Hofdame Heidi vorbereitet. Die Solothurnerin findet den 43-Jährigen einen richtigen Gentleman. Anschliessend lernt die 42-Jährige den Schwager und das Patenkind des Berners kennen. Eigentlich läuft alles gut, doch beim Melken stellt sich die Pflegefachfrau weniger gut an – wie Niklaus wohl darauf reagieren wird?

Bauer Antony und Concetta gibt es einen abenteuerreichen Ausflug in den Kletterpark mit den Kindern. Der Nachmittag endet allerdings in einem Fiasko, denn die Tessinerin muss nach einem Unfall ins Spital. Antony schüttet sein Herz bei Concettas Freundin Laura (38) aus. Dort gesteht der 35-jährige St. Galler, dass er mit dem Temperament der 38-jährigen Concetta Mühe hat.

Die Hofwoche von Marcel neigt sich dem Ende zu. Beim Plantschen im Fluss geniesst er mit seiner Hofdame den letzten gemeinsamen Tag. Die 25-jährige Jasmin gesteht, dass sie sich in den Luzerner verliebt hat. Bei einem romantischen Fondue besprechen der 31-Jährige und die Landwirtin aus Kloten ihre Zukunft. Zudem gibt es einen neuen Bauern, der hofft, seine grosse Liebe zu finden.

Matthias aus Graubünden ist seit zwei Jahren Single und hofft, dass Moderator Marco Fritsche den Liebesbrief seiner zukünftigen Partnerin im Rucksack hat. Die Traumfrau des 35-Jährigen sollte auf jeden Fall geduldig sein. Ob der Bauer und sein Freund Marc (27) die richtige Hofdame auswählen werden? 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE