6.11.2017 06:06
Quelle: schweizerbauer.ch - Kapo BE
Bern
Auto prallt in Holzstapel
Am Sonntagnachmittag ist ein Autolenker bei einem Überholmanöver in Schüpbach BE verunfallt. Der Mann musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Am Sonntagnachmittag geriet ein in Richtung Aeschau fahrendes Auto beim Überholen nach einer Linkskurve ins Schleuder. In Folge prallte es in einen Holzstapel am Strassenrand. 

Der Lenker wurde verletzt und musste durch die Feuerwehr Region Langnau aus dem Auto befreit werden. Der Mann sei nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam mit einem Helikopter ins Spital geflogen worden, teilt die Kantonspolizei Bern mit. 

Die Strasse zwischen Schüpbach und Eggwil musste auf dem betroffenen Abschnitt erst einseitig, später in beide Richtungen, gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Der Unfallhergang ist noch unklar. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE