27.02.2020 18:21
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
TV
TV-Hinweis: "Foodwaste – Was tun?"
SRF 1 strahlt am Donnerstagabend den Dok-Film "Foodwaste – Was tun?" aus. Dok hat drei Menschen im Kampf gegen den Food Waste begleitet.

Koch Mirko Buri führt ein Food-Waste-Restaurant, Vanessa Bergant hat ihren Abfall massiv reduziert und Dominik Waser veranstaltet Foodsave-Aktionen in den Sozialen Medien. SRF hat für den neuen Dok-Film diese drei Menschen begleitet und zeigt auf, wie Food Waste vermieden werden kann.

In der Schweiz werden pro Jahr rund 2,8 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Der grösste Teil in den Privathaushalten. Waren gehen aber auch schon auf dem Weg vom Feld zum Händler als Lebensmittel verloren. Schweizer Bauern seien gezwungen, zu viel zu produzieren, um am Absatzmarkt bestehen zu können, schreibt SRF in der Sendungsbeschreibung. Zudem sind die optischen Auflagen äusserst streng: Was nicht einem festgelegten Standard entspricht, kommt nicht in die Regale.

"Foodwaste - Was tun?", 27. Februar 2020, 20.05-21:05, SRF 1

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE