6.10.2018 18:49
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Trinkwasser wieder geniessbar
Das Trinkwasser in den Waadtländer Gemeinden St. Légier und Blonay ist wieder geniessbar. Die letzten Analysen erfüllen die amtlichen Vorgaben, wie die Behörden am Samstag mitteilten. Wegen einer Verunreinigung musste das Wasser seit Mittwoch abgekocht werden.

Die Proben waren von der Wasserversorgungsstelle in Lausanne analysiert worden. Von der Verunreinigung waren rund 8000 Menschen betroffen. Untersuchungen hatten gezeigt, dass das Problem von einer Leitung kam, die Wasser aus dem Pays d'Enhaut transportiert.

Vorsichtshalber ergriffen die Gemeinden Massnahmen zur Trinkwasserversorgung von betroffenen Schulen, Kindertagesstätten sowie Alters- und Pflegeheimen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE