14.06.2017 15:05
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Uri
Transporter verunfallt
Am Dienstagnachmittag ist ein landwirtschaftliches Fahrzeug bei Erstfeld UR verunfallt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gross.

Gemäss Polizeiangaben ist beim Transporter kurz vor 15.15 Uhr die vordere linke Achse gebrochen. Anschliessend löste sich das linke Vorderrad. Das Fahrzeug kippte nach links, wodurch es die Ladebrücke verlor.

Der Bergtransporter kam dadurch auf die linke Strassenseite. Nach rund 20 Meter kam das Fahrzeug zum Stillstand. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 50'000 Franken.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE