9.06.2017 09:51
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Traktor verliert Öl – Auto crasht
Am Dienstagnachmittag krachte eine 29-Jährige bei Jona SG mit ihrem Wagen in eine Leitplanke. Grund war eine Verschmutzung der Fahrbahn durch Öl. Dieses war zuvor aus einem Traktor entwichen.

Die Autofahrerin war kurz vor 14 Uhr in einer Rechtskurve ins Rutschen geraten. Der Wagen kollidierte frontal mit der Leitplanke, drehte sich um 360 Grad und prallte gegen den Randstein. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Grund für den Selbstunfall war Öl, das aus einem Traktor entwichen war. Dies gab ein Traktorfahrer der Polizei zu Protokoll. Wegen des starken Regenfalls verteilte sich das Öl auf dem ganzen Fahrstreifen. Für die Reinigung wurde die Strasse für zwei Stunden gesperrt. Der Sachschaden am Auto wird auf 10'000 Franken geschätzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE