19.06.2019 09:48
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Traktor rutscht aufs Gleis – Crash
Glück im Unglück hatten ein Traktorfahrer und Zugpassagiere am Dienstagvormittag bei Lanzenhäusern BE. Der Traktor geriet auf das Bahngleis. Anschliessend kam es zu einer Kollision.

Gemäss Polizeiangaben war der Mann gegen 11 Uhr mit Arbeiten auf einem Feld beschäftigt. Aus noch ungeklärten Gründen kam der Traktor ins Rutschen.

Dem Fahrer gelang es nicht mehr, das Zugfahrzeug zu stoppen. Schliesslich landete das Gefährt auf dem Bahngleis der BLS-Linie Bern-Schwarzenburg. Eine Kollision mit einem herannahenden Zug konnte nicht mehr verhindert werden.

Vor dem Crash konnte sich der Traktorfahrer aus dem Fahrzeug in Sicherheit bringen. Er wurde leicht verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Am Traktor und am Zug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Der Traktor wurde mithilfe eines Bauzugs geborgen.

Die Bahnpassagiere blieben unverletzt. Sie wurden mit Ersatzbussen weitertransportiert. Die Bahnstrecke blieb bis in die Nachmittagsstunden gesperrt. Ermittlungen zum Unfall wurden durch die Kantonspolizei Bern aufgenommen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE