16.09.2020 19:27
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Töff kracht in landw. Anhänger
Am Dienstagabend kam es in Oberrindal SG zu einem Crash zwischen einem Motorrad und einem landwirtschaftlichen Anhänger. Der Töfffahrer wurde leicht verletzt.

Gemäss Polizeiangaben war der 18-Jährige kurz nach 18.30 Uhr von Lütisburg nach Flawil unterwegs, als ein in entgegengesetzter Richtung fahrender Traktor mit Anhänger zu einem Abbiegemanöver ansetzte.

Der Traktorfahrer bog nach links ab und querte die Gegenfahrbahn. Der Töfffahrer bremste stark ab und kam ins Schwanken. Anschliessend krachte das Motorrad gegen die Seite des Anhängers. Dieser hatte bis dahin das Abbiegemanöver bereits abgeschlossen.

Der Lenker des Motorrads stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5'000 Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE