18.08.2017 09:47
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Reiterin verletzt – Pferd tot
Am Mittwochabend kam es in Graltshausen TG zu einem gravierenden Unfall. Als sich ein Traktor dem Pferd näherte, scheute dieses. Die Reiterin fiel vom Pferd und wurde vom Anhänger überrollt.

Der schlimme Vorfall ereignete sich kurz nach 19.15 Uhr. Ein Traktor mit Anhänger kam dem Pferd und der Reiterin entgegen. Das Pferd scheute und warf die 19-Jährige ab. In der Folge wurde die Reiterin durch den Anhänger überrollt und sehr schwer verletzt. Sie wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Das Pferd musste gemäss Polizeiangaben aufgrund der schweren Verletzungen eingeschläfert werden. Zur Spurensicherung wurde ein Spezialist des Kriminaltechnischen Dienstes der Kantonspolizei Thurgau zugezogen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE