8.12.2019 14:01
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Innerrhoden
Motorkarren in Kreisel überschlagen
In Appenzell hat sich am Mittwoch ein gravierender Verkehrsunfall ereignet. Ein landwirtschaftlicher Motorkarren überschlug sich, der 15-jährige Lenker wurde schwer verletzt.

Gemäss Polizeiangaben lenkte der junge Mann das Fahrzeug am Mittag in den Rankkreisel bei Appenzell. Beim Verlassen des Kreisels überschlug sich das mit Heu beladene Fahrzeug.

Der 15-Jährige wurde zwischen Strasse und Kabine eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den jungen Mann bergen. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Spital geflogen. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE