7.10.2015 17:52
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Milchlastwagen umgekippt – Milch versickert in Wiese
Am Mittwochmittag ereignete sich in Ermenswil SG ein gravierender Unfall. Ein Milchlastwagen kam von der Strasse ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde verletzt, die Hälfte der Milch versickerte in der Wiese.

Gemäss Polizeiangaben kam der 51-jährige Fahrer aus noch unbekannten Gründen zwischen Eschenbach und Stuck von der Fahrbahn ab. In der Folge hat sich der Lastwagen auf dem stark abfallenden Wiesenbord überschlagen. Das Fahrzeug kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Für den Fahrer hatte der Unfall gravierende Folgen. Er wurde aus dem Lastwagen geschleudert. Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital geflogen werden. Der Tank des Lastwagen war mit rund 5‘300 Liter Milch gefüllt. Rund die Hälfte der Füllung lief aus und versickerte in der Wiese. Am Lastwagen entstand Sachschaden in der Höhe von etwa 70‘000 Franken, am Wiesland von rund 5‘000 Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE