21.11.2016 09:36
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Milch färbt Aare weiss
Am Samstagmorgen in bei Steffisburg BE in einem Fabrikationsbetrieb Milch ausgelaufen. Diese floss anschliessend in die Aare.

Wie die Polizei berichtet, wo gegen 9.00 Uhr eine weisse Substanz im Bereich Regiebrücke bei Steffisburg entdeckt. Nach ersten Abklärungen wurde rasch klar, dass es sich um Milch handelte. Rund 3'500 Liter sind zuvor aus einem Fabrikationsbetrieb ausgelaufen und in die Aare gelangt.

Für die Umwelt und die Bevölkerung habe keine Gefahr bestanden, hält die Kantonspolizei Bern fest. Weitere Abklärungen zur Ursache der Ereignisse sind im Gang.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE