22.11.2015 15:20
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Graubünden
Mann bei Feldwegarbeiten getötet
Ein Baggerfahrer ist am Samstagnachmittag in Rueun GR bei der Arbeit an einem Feldweg einen steilen Hang hinuntergestürzt. Der 57-Jährige geriet unter die Maschine und verletzte sich tödlich.

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann mit dem Bagger rückwärts fuhr und dabei über den Strassenrand kippte. Die genaue Unfallursache werde zur Zeit abgeklärt, teilte die Kantonspolizei Graubünden am Sonntag mit.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE