5.02.2015 16:22
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Landwirt nach Sturz schwer verletzt
Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Frauenfeld TG ein gravierender Arbeitsunfall. Ein Landwirt stürzte von der Leiter und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau stieg der Landwirt kurz nach 8.30 Uhr auf eine Leiter in einer Scheune. Aus noch unbekannten Gründen stürzte der 61-Jährige auf den Betonboden. Der Mann musste ins Spital überführt. Der Unfallhergang wird ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE