9.03.2016 11:06
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Landwirt bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Montagnachmittag in Muolen SG. Ein Landwirt wurde von einer Säge eingeklemmt. Er hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen wollte der Landwirt gegen 15 Uhr eine Plattensäge von einem Anhänger abladen. Der 44-Jährige stieg aus noch zu klärenden Gründen auf den Anhänger zwischen Traktor und Plattensäge. In diesem Moment kippte die Säge gegen den Traktor.

Der Landwirt wurde in der Folge eingeklemmt. Ein Mann hörte die Hilfeschreie und eilte dem Verunglückten zu Hilfe. Er drückte die Säge hoch und konnte den Landwirt aus seiner misslichen Lage befreien. Der Verunfallte musste aber mit schweren Verletzungen ins Spital überführt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE