11.08.2018 13:55
Quelle: schweizerbauer.ch - Mike Bircher
Blog
Kraft für SwissSkills tanken
Unser Blogger Mike Bircher aus Wölflinswil AG tritt im September in Bern an den SwissSkills an. Er misst sich mit 35 andere Kandidaten und versucht, bester Landwirt zu werden. Bis zu den Meisterschaften schreibt er alle zwei Wochen einen Blog über seine letzten Tage als Lehrling und über seine Vorbereitung auf die Meisterschaften.

Nach der spannenden Lehrzeit, mache ich nun zuerst etwas Ferien. Diese begannen mit einer Tradition aus meiner Gemeinde. Es ist Tradition, dass jedes Jahr die 19-Jährigen ein 1.-August-Feuer mit einem Motiv bauen. Dieses Jahr war mein Jahrgang dran. 

Zusammen bauten wir in den zwei Wochen vor dem 1.August, ein Feuer in Form von einem Schiffs. Es war eine sehr schöne und tolle Zeit, denn wir hatten es sehr gut miteinander. Das Feuer hat uns stark zusammengeschweisst. Leider konnten wir das Feuer nicht wie geplant am 1. August anzünden. Immerhin können wir es zu einem späteren Zeitpunkt, zusammen mit einem extra organisiert Fest, entzünden.

Ein paar Tag im Tessin

Momentan bin ich vier Tage in Lugano, wo ich mich erholen will und einfach mal entspanne. Der erste Tag ist jedoch schon ins Wasser gefallen, da ein länger andauerndes Gewitter aufzog. Es war jedoch auch schön, wieder mal Regen zu erleben, denn der fehlt Zuhause ja schon seit Wochen. Dafür genossen wir ein feines Mittag- und Abendessen mit italienischem Essen. Als sich dann doch noch ein regenfreies Fenster öffnete und sich sogar die Sonne zeigte, genossen wir eine schöne Pedalo fahrt auf dem Luganersee.

Am Dienstag war dann wieder sonnig-warmes Wetter angesagt. Also nutzten wir die Gelegenheit und gingen ins Maggiatal wandern. Das Tal wird von einer wunderschönen Flusslandschaft mit ausgewaschenen Steinen und Stränden geprägt und hat viel Wald. Die Natur zeigt sich hier mit voller Pracht. Die Landschaft ist perfekt zum Wandern, bietet die Gelegenheit, im kühlen erfrischenden Bergfluss, zu Baden und auch für die Kulinarische Abwechslung ist durch die verschiedenen Grottos gesorgt. Am Abend liessen wir den Tag zusammen am Luganersee ausklingen.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE