27.10.2015 17:04
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Holzfäller von Baum erschlagen
In einem Wald bei Mont-sur-Lausanne VD ist es am Dienstag gegen 8.30 Uhr zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen. Ein rund 30 Meter hoher Baum prallte beim Fall auf den Ast eines anderen Baumes, änderte seine Bahn und erschlug einen Holzfäller.

Der Mann verstarb vor Ort, wie die Kantonspolizei Waadt mitteilte. Ein weiterer Holzfäller blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Für den Arbeitskollegen und die Familie des Verstorbenen wurde psychologische Hilfe organisiert. Die Stadt Lausanne, Arbeitgeberin des verunglückten Holzfällers, sprach der Familie, den Angehörigen und den Arbeitskollegen des Mannes ihr tiefes Beileid aus.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE