26.09.2018 16:54
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Frau stürzt von Frontlader
Am späteren Dienstagnachmittag ist in Scharans GR eine Frau rund 3 Meter von einem Frontlader in die Tiefe gestürzt. Sie zog sich dabei Verletzungen am Oberkörper und an den Armen zu.

Gemäss Angaben der Polizei war ein Ehepaar damit beschäftigt, Äpfel von einem Baum zu pflücken. Die Frau stand auf einer Plattform, die am Frontlader befestigt war.

Gegen 17.45 Uhr senkte der Mann die Plattform. Seine Frau verlor dabei das Gleichgewicht und stürzte in der Folge 3 Meter in die Tiefe und landete auf der Wiese. Die 59-Jährige zog sich leichte Verletzungen am Oberkörper und an den Beinen. Nach einer Erstversorgung wurde die Frau ins Spital geflogen. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei abgeklärt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE