25.03.2014 07:56
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Australien
Frau auf Schaf-Farm von Blitz getötet
Eine deutsche Touristin ist in Australien mehrere Tage nach einem Blitzschlag gestorben. Die 22-Jährige sei am Montag gestorben, teilte das behandelnde Spital in Perth am Dienstag mit. Die Frau war am Freitag auf der Weide einer Schaf-Farm getroffen worden.

Die junge Frau hielt sich für einen Arbeitsurlaub auf der Schaf-Farm im Westen Australiens auf. Vier weitere Menschen, die sich in ihrer Nähe befanden, wurden Medienberichten zufolge von dem Blitz zu Boden geworfen, aber nicht schwer verletzt.

Der Arbeitgeber der 22-Jährigen, Darren Major, sagte der Zeitung «West Australian», er habe 25 Meter entfernt gestanden, als sich das Unglück ereignete. «Direkt über uns war blauer Himmel, aber westlich von uns brauten sich Wolken zusammen. Doch es war nicht bedrohlich - es war eigentlich ein normaler Tag», sagte er.

Die Eltern der Frau waren noch aus Deutschland angereist, um bei ihrer Tochter zu sein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE