8.09.2015 13:50
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Fahrer eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges getötet
Ein gravierender Unfall ereignete sich am Montagabend im Berner Oberland. Ein landwirtschaftliches Fahrzeug hat sich überschlagen, der Fahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Gegen 19.40 Uhr war der Mann mit einer Person in Schwanden bei Sigriswil gemäss Polizeiangaben damit beschäftigt, Material zu transportieren. Sie fuhren dabei über steiles Gelände. Aus noch unbekannten Gründen überschlug sich das Fahrzeug auf der Wiese. Der Mitfahrer konnte sich mit einem Sprung retten.

Der Fahrer hingegen erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.  Im Einsatz standen mehrere Spezialdienste der Kantonspolizei Bern, eine Ambulanz, ein Helikopter, das Care Team des Kantons Bern und die Feuerwehr Sigriswil. Zur Unfallursache hat die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE