21.10.2020 17:43
Quelle: schweizerbauer.ch - rup
St. Gallen
Ernst Sutter AG: Neuer Fabrikladen
Ab Mittwoch empfängt das Verkaufspersonal der Ernst Sutter AG seine Kunden im neuen Fabrikladen an der Schlachthofstrasse in St. Gallen-Winkeln. Wie der Fleischverarbeiter mitteilt, sei der Laden geräumig, hell und mit Parkplätzen direkt vor der Türe ausgestattet.

Nach einer Bauzeit von nur fünf Monaten sind moderne, kundenfreundliche Räumlichkeiten entstanden, schreibt die Ernst Sutter AG. So biete der neue Fabrikladen eine helle und grosszügige Verkaufsfläche. Auf rund 250 Quadratmetern werde das komplette Suttero-Sortiment sowie eine Vielfalt an Fleisch und Fleischwaren direkt ab Produktion zu attraktiven Preisen den Kunden angeboten.

Neben dem Gebäude stehen gemäss dem Fleischverarbeiter kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Auch an die nah gelegenen Firmen wurde beim Konzept gedacht. Im Aussenbereich sollen sich Besucher und Mitarbeitende der umliegenden Firmen an einem Grillstand mit Snacks und Getränken versorgen können.

Ersatz für alten Fabrikladen

Projektleiter Reto Baumann bei der Ernst Sutter AG sagt: "Der Neubau am Standort St. Gallen-Winkeln ersetzt den alten Fabrikladen am Standort Gossau, der sehr in die Jahre gekommen war".

Die Kunden hätten früher zwei Stockwerke überwinden müssen, um in den Verkaufsraum zu gelangen. Zudem sei jetzt endlich auch die Parkplatzsituation befriedigend. Dementsprechend zufrieden verweist Baumann auf bisherige Rückmeldungen: "Die durchwegs positiven Reaktionen unserer Kunden bestätigen uns in der Investition in den neuen Fabrikladen. Die längeren Öffnungszeiten – der Fabrikladen hat von Dienstag bis Samstag geöffnet – begrüsst die Kundschaft sehr."

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE