2.05.2017 09:14
Quelle: schweizerbauer.ch - ber/blu
Getreide
Ein Retro-Müesli zum Jubiläum
1892 gründete Heinrich Zwicky die Müllerei in Müllheim-Wigoltigen TG. Zum 125-Jahre-Jubiläum hat sich das Unternehmen etwas Spezielles einfallen lassen.

Das Unternehmen wird nun schon in der vierten Generation in Familienbesitz geführt. «E. Zwicky AG steht für 125 Jahre gelebte Müllerei-Tradition», schreibt das Unternehmen in einem Communiqué. Die Anforderungen an die Ernährung hätten sich bis zum heutigen Tag massgeblich verändert, heisst es weiter. Dazu gehören Themen wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Übergewicht mit den Konsequenzen für die Gesundheit.

«Zwicky stellt schon seit jeher gesunde und natürliche Nahrungsmittel her. Nehmen wir alleine die Vielzahl an Hülsenfrüchten oder unser Bio-Kollath-Frühstück» betont Geschäftsführer Kurt Krucker. Der Fokus liege stets auf den Konsumentenbedürfnissen. Zum Jubiläum hat sich Zwicky etwas Besonderes einfallen lassen.

Das Unternehmen lässt ein Müesli mit Zutaten aufleben, wie es bereits unsere Urgrossmütter zubereitet haben: Schweizer Getreideflocken und Birnel-Flakes kombiniert mit typischen Schweizer Früchten. Ein Müesli aus 100 Prozent Schweizer Zutaten ohne zugesetzten Kristallzucker, welches im Vollwert stabilisiert und besonders schonend verarbeitet wird.

 


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE