17.02.2014 07:16
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
USA
Dürre-Notstand im Westen - Schnee im Osten
Millionen Amerikaner können aufatmen. Die Schneefront hat nach einer Woche an Kraft verloren und näherte sich am Sonntag Kanada. Zuvor hatte es im Bundesstaat Massachusetts sowie in Teilen von Maine und Rhode Island noch einmal bis zu 30 Zentimeter Neuschnee gegeben.

Der Gouverneur von Massachusetts, Deval Patrick, rief Autofahrer am Samstagabend (Ortszeit) dazu auf, sich in den nächsten zwölf Stunden nicht ans Steuer zu setzen: Es sei unmöglich, alle Strassen schnell zu räumen. An der Ostküste waren am Samstag immer noch etwa 150'000 Menschen ohne Strom, wie der TV-Sender CNN berichtete. Zudem mussten erneut etwa 1000 Flüge gestrichen werden.

Eis im Osten

Ausserdem gab es weiter massenhaft Flugverspätungen, wie die Website FlightAware.com berichtete. Wegen eines verlängerten Wochenendes waren besonders viele Menschen unterwegs: Am Montag ist in den USA ein Feiertag.

Die Unwetterfront hatte mit heftigem Schnee- und Eisregen vor einer Woche in den ansonsten sonnenverwöhnten Südstaaten wie Georgia, South Carolina und Alabama begonnen. Insgesamt kamen mehr als 20 Menschen ums Leben, zeitweise waren 800'000 Menschen ohne Strom. Ein tragischer Unfall geschah in New York: Dort wurde eine Schwangere von einem Schneepflug getötet, das Kind konnten die Ärzte aber retten.

Dürre in Kalifornien

Kalifornien an der Westküste kämpft dagegen mit den Folgen der monatelangen Trockenheit. Präsident Barack Obama versprach Landwirten am Freitag ein Hilfspaket von mehr als 160 Millionen Dollar. Einen Teil sollten Betriebe bekommen, die die Zahl ihrer Tiere wegen des Wassermangels verringern.

Obama besuchte Betriebe im Raum Fresno im Central Valley des Westküstenstaates. Landwirte zeigten ihm Felder, die wegen der Trockenheit in diesem Jahr brach liegen werden.

Der kalifornische Gouverneur Jerry Brown hatte schon im Januar Dürre-Notstand erklärt. Kalifornien leidet seit Monaten unter extremer Trockenheit. 2014 könnte das trockenste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen werden, warnte Brown.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE