25.08.2019 18:27
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
ESAF
Die besten Bauernschwinger
Christian Stucki ist Schwingerkönig 2019. Er bezwingt den Innerschweizer Joel Wicki nach 42 Sekunden mit Kurz/Kreuzgriff. Wicki bleibt "nur" der Titel Erstgekrönter.

Nicht nur Christian Stucki und Joel Wicki haben am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug super Leistungen vollbracht.

Ein Blick auf die Rangliste zeigt, auch etliche Bauernschwinger haben vorne mitgeschwungen. Den hervorragenden 2. Rang belegte Mathis Marcel vom Schwingklub ONW Nidwalden.

Auf die Liste der Bauernschwinger schafft es auch der Erstgekrönte Joel Wicki. Er ist zwar Baumaschinenmechaniker, auf seiner Internetseite gibt er als Hobby Landwirtschaft an. 

Insgesamt wurden 44 Kränze vergeben. Für den Kranz brauchte es 74,75 Punkte.

Die Kranzverteilung:  15 Bern, 13 Innerschweiz, 10 Nordostschweiz, 3 Nordwestschweiz, 3 Südwestschweiz.

Gekrönt wurde Schwingerkönig Stucki von der Bauerntochter-Ehrendame Ramona Zimmermann

Die Kranzgewinner
2      77,25 Punkte    Mathis Marcel, Büren NW, Schwingklub ONW Nidwalden
6c     76     Punkte    Döbeli Andreas, Sarmenstorf AG, Schwingklub Freiamt
9a    75,25 Punkte    Kramer Lario, Galmiz FR, Schwingklub Kerzers/Chiètres
9c    75,25 Punkte     Anderegg Simon, Unterbach BE, Schwingklub BO Meiringen
9e    75,25 Punkte    Schneider Domenico, Friltschen TG, Schwingklub Ottenberg
9f    75,25 Punkte    Gapany Benjamin, Marsens FR, Schwingklub La Gruyère
9i     75,25 Punkte    Orlik Curdin, Rubigen BE, Schwingklub Frutigen
10b  75,00 Punkte    Zimmermann Martin, Ennetbürgen NW, Schwingklub ONW Nidwalden
11d  74,75 Punkte    Sempach Thomas, Heimenschwand BE, Schwingklub ET Oberdiessbach
11h   74,75 Punkte   Oertig Dominik, Uznach SG, Schwingklub SG Rapperswil und Umgebung
11k   74,75 Punkte   Graber Willy, Bolligen BE, Schwingklub ML Worblental

 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE