20.11.2017 16:04
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Betonmischer crasht mit Traktor
Im bayerischen Zolling ereignete sich am Samstag ein spektakulärer Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Traktor-Gespann. Der Lastwagenfahrer wurde verletzt.

Der aussergewöhnliche Unfall spielte sich in einer unübersichtlichen Kurve zwischen Zolling und Palzing ab. Der rund 36 Tonnen schwere Vierachs-Betonmischer wollte dem Traktor mit angekoppelten Häcksler ausweichen. Dieses Manöver ging jedoch schief.

Die Fahrerkabine kollidierte mit dem linken Hinterrad des Traktors. Wie das «Wochenblatt» berichtet, kam der vollbeladene Betonmischer von der Fahrbahn ab und stürzte über eine drei Meter hohe Böschung hinunter. Der Lastwagen überschlug sich und kam auf der Seite liegend in einem Moos zum Stillstand.

Der leicht verletzte Chauffeur konnte sich selbstständig aus der Kabine befreien. Er wurde in ein Spital gefahren. Die Bergung des LKW war schwierig und dauerte mehrere Stunden. Zum Einsatz kam auch ein Kettenbagger. Der beschädigte Traktor wurde mit einem Anhänger fortgeführt. Zur Höhe des Sachschadens wurde keine Angabe gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE