12.08.2016 14:05
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Uri
Beim Grasmähen abgerutscht
Am Mittwoch hat sich oberhalb von Unterschächen UR ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann verlor beim Grasmähen den Halt und rutschte ab. Er wurde ins Spital geflogen.

Zwei Männer waren Lini oberhalb Wanneli in steilem Gelände mit Grasmähen beschäftigt. Aus noch unbekannten Gründen verlor einer der beiden Männer den Halt und rutschte auf der feuchten Untergrund talwärts. Nach 150 Meter wurde der 69-Jährige gemäss Polizeiangaben in bewaldetem Gebiet gestoppt.

Er blieb verletzt am Boden liegen. Im unwegsamen Gelände konnte der Mann nur mit dem Helikopter geborgen werden. Er wurde anschliessend in ein ausserkantonales Spital geflogen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE