18.01.2018 09:38
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Anhänger mit Strohballen kippt
Bei Schüpfheim LU ist am Mittwochmorgen ein Anhängerzug verunfallt. Der mit Stroh beladene Anhänger kippte auf die Seite, die Ladung purzelte auf die Wiese. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Chauffeur war kurz vor 8.00 Uhr von Escholzmatt in Richtung Schüpfheim unterwegs, als aus noch unbekannten Gründen der Anhänger auf das rechtsseitige Wiesland geriet.

Das Zugfahrzeug blieb auf der Strasse, der Anhänger hingegen wurde entlang der Böschung gezogen. Dabei kollidierte dieser mit zwei Kurvenblenden und drei Markierungspfosten. Schlussendlich kippte der Anhänger zur Seite. Die Strohballen fielen von der Ladefläche und kamen teilweise im Wiesland zu liegen. Die Ballen auf dem Zugfahrzeug blieb unangetastet.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 9'500 Franken. Zum Unfallhergang werden Zeugen gesucht. Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE