16.10.2016 15:42
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Anemone ist Miss Lenk
Rund 4000 Personen haben dem 20. Älplerfest an der Lenk im Simmental beigewohnt. Anemone wurde vom Publikum zur schönsten Kuh gewählt.

Alpabfahrten und Älplerfeste stehen hoch in der Gunst der Bevölkerung. Auch im Simmental wurde dies wieder sichtbar. Nicht weniger als 4000 Besucher zählten die Organisatoren des 20. Älplerfests bei wunderschönem Herbstwetter. Die Zuschauerinnen und Zuschauer führten sich die mit Blumenschmuck verzierten Kühe zu Gemüte, sahen beim Käsen zu und besuchten den Buuremärit.

Das Publikum durfte auch die schönste Kuh wählen. Die 9-jährige Anemone wurde am Samstag zur Miss Lenk gewählt. Die reinrassige Simmentaler-Kuh gehört Adrian und Albin Siegfried (Lenk i.S.). Kommende Woche finden nach wie vor AlpKultur-Workshops mit Profis statt. Am Samstag wird das 10. Hornusserturnier Lenk mit über 200 Aktiven aus der ganzen Schweiz mit einem farbenprächtigen Umzug durchgeführt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE