13.02.2020 10:28
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Japan
Ältester Mann ist 112 Jahre
Mit stolzen 112 Jahren ist der Japaner Chitetsu Watanabe zum ältesten Mann der Welt erklärt worden. Das teilte das Guinness-Buch der Rekorde am Mittwoch mit.

Der am 5. März 1907 geborene Watanabe sagte, das Geheimnis seines hohen Lebensalters sei, «nicht wütend zu werden und immer ein Lächeln auf dem Gesicht zu haben». Eine Vorliebe für Süssspeisen wie Pudding scheint dem fünffachen Vater nicht geschadet zu haben.

Der bisherige Rekordhalter, der Japaner Masazo Nonaka, war im vergangenen Monat im Alter von 112 Jahren und 266 Tagen gestorben. Der älteste lebende Mensch der Welt stammt ebenfalls aus Japan: die 117-jährige Kane Tanaka.

Japan gehört zu den Ländern mit der höchsten Lebenserwartung. Auch der älteste Mann, der je gelebt hat - der im Juni 2013 mit 116 Jahren gestorbene Jiroemon Kimura - war Japaner. Von der ältesten Frau, die jemals lebte, ist er dennoch weit entfernt: Die Französin Jeanne Calment war 1997 im Alter von 122 Jahren gestorben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE