11.01.2019 12:34
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bevölkerung
Älteste Schweizerin hat Geburtstag
Die älteste Zürcherin hat am Freitag ihren 111. Geburtstag gefeiert. Möglicherweise ist Alice Schaufelberger-Hunziker auch die älteste Schweizerin. Sie verbrachte ihren grossen Tag im Provisorium des Stadtzürcher Altersheim Grünhalde in Winterthur.

Die Frau mit Jahrgang 1908 lebt erst seit kurz vor ihrem 110. Geburtstag in Winterthur. Weil das Altersheim Grünhalde in Zürich-Seebach renoviert wird, musste sie im hohen Alter noch einmal umziehen. Der nächste Umzug zurück nach Zürich steht im April an.

In Winterthur hat sie nun auch ihren 111. Geburtstag am 11.1. gefeiert. Alice Schaufelberger habe gesagt, dass sie keinen Rummel und kein spezielles Essen möchte, sagte Silvia Mora von der Altersheimadministration auf Anfrage. Als dann aber in dieser Woche immer wieder Besuch - so von verschiedenen Journalisten - kam, sei sie richtig aufgeblüht und habe von früher erzählt.

Am Nachmittag feierte die Jubilarin dann mit Kaffee und Kuchen mit Angehörigen und dem Vorstand des Altersheims. Gratulationen gab es zudem von offizieller Seite: Die Stadt Winterthur gratulierte mit einem Blumenstrauss und Karte. Alice Schaufelberger wurde im Aargau geboren, verbrachte aber die meiste Zeit in der Stadt Zürich. Sie ist möglicherweise die älteste Person der Schweiz. Das Bundesamt für Statistik (BFS) kann dies aber nicht bestätigen. Die aktuellsten Zahlen des BFS stammen von Ende 2017, wie es auf Anfrage hiess.

Damals gab es einen 115-jährigen Mann in der Schweiz, der aber im vergangenen Jahr gestorben ist. Weiter waren zwei Personen 109 Jahre alt - eine davon dürfte Alice Schaufelberger sein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE