1.09.2015 06:38
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bern
60-Jähriger bei Feldarbeiten getötet
Ein 60-jähriger Mann ist am Montag bei Feldarbeiten in Lenk im Simmental BE ums Leben gekommen. Sein landwirtschaftliches Fahrzeug rutschte in steilem Gelände und überschlug sich mehrmals.

Der Lenker wurde dabei eingeklemmt, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Obwohl ihn erste Helfer aus dem Fahrzeug bergen konnten, erlag der Schweizer seinen Verletzungen noch auf der Unfallstelle. Im Einsatz standen neben der Polizei ein Ambulanzteam, ein Helikopter und die Personenrettung zweier Feuerwehren. Für die Betreuung der Angehörigen wurde zudem ein Care Team aufgeboten.sda

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE