4.11.2018 15:29
Quelle: schweizerbauer.ch - ats
5. Käsefest
10'000 Besucher am Käsefest
Bereits zum 5. Mal fand am Samstag, 3. November 2018 das Käsefest in Rapperswil-Jona ZH statt. Bei idealem Herbstwetter hätten geschätzte 10’000 Personen den Anlass besucht, heisst es in einer Mitteilung. An 28 Marktständen konnten 363 Käsespezialitäten von Produzenten aus der Region degustiert und gekauft werden.

Bei herbstlicher Morgenstimmung hätten die 28 Käser ihre Marktstände mit viel Liebe eingerichtet und präsentierten ihre Käsespezialitäten. Sie bereiteten sich auf einen belebten und intensiven Markttag vor. Kurz nach 9 Uhr seien die ersten Marktbesucher eingetrudelt und degustierten sich durch die Spezialitäten, wovon es bei 363 unterschiedlichen Produkten, eine breite Auswahl gegeben habe.

Die am Käsefest in Rapperswil-Jona präsentierten Käse- und Milchspezialitäten werden in regionalen gewerblichen Käsereien oder auf den Alpen hergestellt, heisst es in der Mitteilung.

Antwort auf Globalisierung 

Sie würden für authentische Kultur und Tradition, für hohe Qualität, Lebensmittelkompetenz und höchste kulinarische Ansprüche stehen.

Angesichts zunehmend globalisierter Märkte würden sich regionale Produkte steigender Wertschätzung erfreuen. Dieses Bedürfnis nach mehr Bezug zum Lebensmittel, insbesondere im Hinblick auf Herkunft, Qualität und traditionelle Herstellungsverfahren, habe das Käsefest von cheese-festival erfüllt.

Veranstalter zufrieden

Kurz nach 11.00 Uhr habe Hansruedi Aggeler, Vorstandsmitglied des Trägerverein cheese-festival die Gäste in Rapperswil-Jona begrüsst. Martin Stöckling, Stadtpräsident der Stadt Rapperswil-Jona richtet sich ebenfalls an die Gäste und bedankte sich für die tolle Zusammenarbeit.

Die Veranstalter, der Verein cheese-festival, in Zusammenarbeit mit dem Trägerverein Culinarium und Rapperswil Zürichsee Tourismus sowie die Käseproduzenten seien mit dem Besucheraufmarsch und der Umsetzung des Käsefestes in Rapperswil-Jona sehr zufrieden.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE