18.11.2017 08:12
Quelle: schweizerbauer.ch - tku
Bern
Die Heilkraft der Murmeltiere
Eigentlich werden die Salben und Öle, welche die Familie Schmid aus Frutigen unter dem Puralpina-Label verkauft, aus einem Abfallprodukt hergestellt. Ihr wichtigster Inhaltsstoff ist das Fett der Murmeltiere. Schweizer-Bauer-Leser erhalten bei ihrer Bestellung eine Salbe geschenkt.

«Viele wissen nicht, wie viele gute Inhaltstoffe im Murmeltierfett enthalten sind», erklärt Puralpina-Geschäftsführer Silvan Schmid. Sein Vater Andreas, ein passionierter Jäger, habe das schon vor über 25 Jahren entdeckt und begonnen, Salben aus Murmeltierfett in der eigenen Küche herzustellen.

Made in Frutigen

«Diese Salbe habe ich dann an die Fellmärkte in der ganzen Schweiz mitgenommen, und sie sind von Anfang an gut angekommen», erinnert sich Andreas Schmid. Was als kleine Produktion zu Hause bei der Familie Schmid begonnen hat, ist heute Produktionsstätte und Laden im Vorderhasli in Frutigen direkt an der Strasse in Richtung Kandersteg. Dort werden die Murmeltiersalben- und Öle hergestellt, abgefüllt und zusammen mit weiteren regionalen Spezialitäten und Fleisch- und Käsehobeln verkauft.

«Wir hätten nicht gedacht, dass sich das Ganze so gut entwickelt», betont Silvan Schmid, der den Betrieb offiziell von seinem Vater übernommen hat und ihn zusammen mit seinem jüngeren Bruder Reto führt. Er arbeite nur noch im Hintergrund mit, ergänzt sein Vater Andreas. «Es freut mich, dass meine Söhne das weiterführen, was ich aufgebaut habe.» Er habe immer an den Wirkstoff des Murmeltierfettes geglaubt. «Zusammen mit einem Drogisten und Kräuterfachmann aus Kirchberg BE, der für mich die Kräuter zusammengestellt hat, habe ich die Rezeptur für die Produkte entwickelt.»

Wissenschaftlich belegt

Schon in früheren Zeiten wurde der heilende Wirkstoff von Murmeltierfett in Medizinbüchern beschrieben. Heute ist es wissenschaftlich belegt, dass in jedem Kilogramm Murmeltierfett Corticoide mit einem Gesamtgehalt von 30 bis 80 Miligramm enthalten sind. Corticoide lindern Entzündungen und wirken schmerzstillend.

So eignen sich die Präparate mit Murmeltieröl von Puralpina zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen, Muskel- und Gelenkschmerzen. «Wir haben Kunden, die unser Naturprodukt auch an ihren Tieren anwenden», sagt Silvan Schmid.

Schweizer-Bauer-Leser erhalten bei einer Bestellung von 1 Murmeli-Kräutersalbe wärmend 100ml und 1 Murmeli-Kräutersalbe kühlend  100ml eine Murmeli-Kräutersalbe wärmend 50ml im Wert von CHF 16.00 geschenkt. Codewort (bei Bestellung angeben): Schweizer Bauer. Gültig bis am 10. Dezember 2017. Tel. 033 671 29 48, kontakt@puralpina.ch Alle Produkte finden sich auch im Webshop:  www.puralpina.ch


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE