8.01.2019 18:13
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Haustiere
Hunde so schädlich wie ein Europaflug
Auch Haustiere haben laut SRF einen Einfluss auf die Ökobilanz. Je grösser das Tier, desto grösser ist die Umweltbelastung.

Einen Hund ein Jahr zu halten, ist  etwa so schädlich wie ein Europaflug. Bei Pferden ist es der grosse Futterverbrauch, welcher die grosse Umweltbelastung ausmacht. Weil Pferde nicht nur Heu, sondern auch Getreide und Kraftfutter fressen, hat das eine grosse Auswirkung auf die Umwelt.  Hunde und Katzen, die viel Fleisch vertilgen, belasten die Umwelt erstaunlicherweise weniger stark. Dies darum, weil in Hunde- und Katzenfutter oft Schlachtabfälle verwertet werden, welche wir nicht essen. Wer seinen Vierbeiner mit Filet füttert, der hat natürlich eine grössere Umweltbelastung. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE