27.03.2017 17:53
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Uri
Bär immer noch im Kanton Uri
Offenbar hält sich der Bär auch nach der Winterruhe noch im Kanton Uri auf. Die Behörden organisieren nun eine Infoveranstaltung für die Bevölkerung.

«Aktuelle Bärenspuren im Schnee auf der Ostseite von Silenen unterhalb des Pfaffens zeigen auf, dass sich der Bär auch nach seiner Winterruhe immer noch im Kanton Uri aufhält», sagte der Urner Jagdverwalter Josef Walker auf Anfrage. Er bestätigte am Montag Online-Berichte des Urner Wochenblatts und der Luzerner Zeitung.

«Wir wurden immer wieder gefragt, ob der Bär noch da sei», sagte Walker weiter. Deshalb führten die Behörden nun am 6. April in Bürglen UR eine Informationsveranstaltung durch, um die Bevölkerung über den Aufenthalt des Bären und über mögliche Verhaltensmassnahmen zu informieren. Der Bär war Mitte 2016 im Kanton Uri nach etwa 190 Jahren Absenz wieder aufgetaucht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE