11.01.2015 07:27
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
USA
Wachsender Schweinebestand in den USA
In den Vereinigten Staaten werden wieder mehr Schweine gehalten. Nach Angaben des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) belief sich der Bestand am 1. Dezember 2014 auf 66,05 Millionen Stück.

Im Vergleich zur Vorjahreserhebung wurde dieser demnach um fast 1,3 Millionen Tiere oder 2,0 % aufgestockt. Damit dürfte nach Einschätzung der Washingtoner Experten die Phase der rückläufigen Produktion aufgrund des Durchfallerregers Porcine Epidemic Diarrhea (PED) zu Ende gehen und 2015 wieder eine größere Schweinefleischmenge zu erwarten sein. Dafür spricht vor allem die im Vorjahresvergleich mit 3,7 % überdurchschnittlich stark gestiegene Zahl der Zuchtsauen auf fast 6 Millionen Tiere.

Im Zeitraum von Dezember 2014 bis Februar 2015 sollen insgesamt 2,87 Millionen Muttertiere abferkeln; das wären 3,9 % mehr als in der Vorjahresperiode. Zudem scheint sich der Produktivitätszuwachs weiter fortzusetzen: Von September bis November 2014 wurden mit durchschnittlich 10,23 Ferkel je Wurf so viele Tiere geboren wie niemals zuvor. Bereits vor dem Bekanntwerden der jüngsten Viehzählungsergebnisse war das Ministerium von einem Anstieg der US-Schweinefleischerzeugung in diesem Jahr ausgegangen, und zwar um 375 000 t oder 3,6 % auf mehr als 10,7 Mio t.

Die renommierten Marktanalysten Ron Plain und Scott  Brown der Universität von Missouri schätzen den diesjährigen Produktionsanstieg aufgrund der jüngsten Bestandsentwicklung sogar auf 4,6 %. Ein Teil des zusätzlich produzierten Fleisches wird dem Washingtoner Agrarressort zufolge Abnehmer am heimischen Markt finden. Der Schweinefleischverbrauch in den USA soll in diesem Jahr um 1,3 % zulegen und sich pro Kopf auf durchschnittlich 21,1 kg belaufen. Für den Export wird ein Plus von 130 000 t oder 5,7 % auf etwa 2,4 Mio t prognostiziert. Das Rekordniveau der Schlachtschweinepreise wird sich nach Ansicht der Washingtoner Experten jedoch nicht halten lassen. Für 2014 wird im Schnitt ein Basispreis für Lebendschweine von 76,22 $/cwt (1,41 Euro/kg) angegeben. Die Preiserwartung für das laufende Jahr liegt - bezogen auf das Kilogramm Lebendgewicht - nur noch zwischen 63 $/cwt (1,16 Euro/kg) und 68 $/cwt (1,26 Euro/kg).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE