29.09.2015 17:40
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
USA
US-Schweinebestand auf Rekordniveau
In den USA wurde der höchste jemals aufgezeichnete Schweinebestand gezählt. Am 1. September wurden insgesamt 68,4 Millionen Schweine gehalten.

Seit dem Beginn der statistischen Aufzeichnungen des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) im Jahr 1988 wurden noch nie so viele Schweine in den USA gehalten. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Anzahl um 3.7 % respektive 2,4 Millionen Schweine auf das Rekordniveau von 68,4 Millionen Tiere an, berichtet Agra-Europe. 

Besonders die Zahl der Schlachtschweine hat zugenommen. In den Sommermonaten wurden zudem so viele Tiere wie noch nie zuvor geboren. Durchschnittlich bringt ein Muttertier 10,4 Ferkel zur Welt. Das Ministerium erwartet ebenfalls einen Anstieg bei der Schweinefleischerzeugung. Prognostiziert wird ein Anstieg von 7,4 % auf 11,1 Millionen Tonnen. In den USA soll der Pro-Kopf-Verbrauch im Vergleich zu 2014 soll um 6,9 % auf 22,5 kg im Jahr 2015 steigen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE