22.05.2020 07:53
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Schweine
Gesunde Schweine in Schweiz
Der Gesundheitszustand des von der Suisag betreuten Schweinebestandes in der Schweiz kann für das Jahr 2019 als sehr gut beurteilt werden.

Dies geht aus einem Bericht hervor, den die Suisag zuhanden des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) erstellt hat. Die Abdeckung des Gesamtbestandes durch den Suisag-Schweinegesundheitsdienst ist in den letzten Jahren stabil bis leicht steigend.

Bei der Zucht liegt sie bei mehr als 80 Prozent des Schweinebestandes, während sie bei der Mast bei knapp 60 Prozent liegt. Für die Zukunft bestehen die Herausforderungen im Bereich Schweinegesundheit bei der  Sensibilisierung und der Vorsorge in Bezug auf Krankheiten wie die Afrikanische Schweinepest, Maul- und Klauenseuche oder Enzootische Pneumonie.  

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE