6.03.2015 13:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Deutschland
D: 750 Ferkel ohne Wasser transportiert
In Deutschland wurde laut vetion.de ein Viehtransporter gestoppt, der mit 750 Ferkeln an Bord auf dem Weg nach Polen war. Den Tieren hatte man bewusst das Wasser abgestellt.

Zudem waren acht von zwölf Ventilatoren des vierstöckigen Transports defekt, und die Fäkalien konnten über Abflussrohre ungehindert in die Umwelt gelangen. Nach dem Bezahlen einer Busse und dem Anstellen des Wassers konnte der Fahrer seinen Weg fortsetzen. Die Tierrechtsorganisation Peta hat Anzeige erstattet.  

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE