21.08.2019 19:20
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Grossbritannien
Kriminelle stehlen Schafe
In der englischen Grafschaft Northamptonshire sind seit Februar fast 90 Schafe und Lämmer auf der Weide getötet und geschlachtet worden. Zahlreiche weitere Schafe wurden gestohlen.

In der Nacht vom vergangenen Freitag kontrollierte die Polizei in einer Aktion gegen Agrar-Kriminalität ("rural crime") in Grosskontrollen zahlreiche Fahrzeuge, wie die Northamptonshire Police mitteilt. Die Aktion erfolgte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, darunter der Bauernverband NFU. Im Zusammenhang mit den Schaf-Attacken konnten keine Erfolge verbucht werden, die Kontrollen sollen aber weitergehen.

Im Rahmen der "Operation Stock" hatte die Polizei Hinweistafeln aufgestellt, auf denen die Bevölkerung aufgefordert wird, verdächtige Beobachtungen sofort zu melden. Zudem setzt die Polizei in der Nacht Drohnen ein, um die Schafherden zu überwachen. Ein Mann wurde Ende Juli verhaftet, die Taten gingen jedoch weiter.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE