30.06.2020 15:33
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Pferdefest Equus helveticus abgesagt
Wegen der Coronavirus-Pandemie findet auch das Pferdefest Equus helveticus 2020 in Avenches VD nicht statt. Dies teilten die Organisatoren am Dienstag mit.

Das Schweizer Nationalgestüt (SNG) von Agroscope und das «Institut Equestre National d'Avenches» (Iena) organisieren das Pferdefestival jeweils in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Freibergerverband und dem Zuchtverband CH-Sportpferde ZVCH. Zu bestaunen gibt es jeweils rund tausend Pferde und Ponys in den Disziplinen Springen, Dressur, Westernreiten, Gymkhana, Fahren und Holzrücken sowie in Rennen.

Nach der Abwägung aller möglichen Optionen zur Durchführung der 12. Ausgabe des Pferdefestivals habe das Organisationskomitee die Entscheidung getroffen, die Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen, heisst es im Communiqué vom Dienstag. Es hoffe, dass das Jahr 2021 wieder günstigere Bedingungen bieten werde für die Organisation einer Grossveranstaltung im September.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE