13.01.2019 10:53
Quelle: schweizerbauer.ch - blu/sda
Waadt
Tierrechtler-Demo vor Swiss Expo
Rund hundert Antispeziesisten - Tierrechtler und Vertreter der Emanzipation von Tieren gegenüber dem Menschen - haben am Samstag vor der Swiss Expo in Lausanne demonstriert.

Aus der Sicht der Demonstranten ist die Swiss Expo «die Ausstellung der Schande». Die Wahrheit über das «elende» Schicksal der Tiere und «die Schrecken der Zucht» würden kaschiert, skandierten sie. 

300 Meter davon entfernt hielten die Milchtierhalter und Viehzüchter ein Gratis-Barbecue ab. «Jeder hat das Recht zu sagen, was er will, aber nicht hier. Wir möchten, dass sie unser Engagement respektieren», Jerome Deillon (19), Landwirt aus Romont FR, gegenüber der Zeitung«Le Matin». Die Polizei hielt die beiden Parteien auf Distanz; so dass es zu keinen Auseinandersetzungen kam.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE