4.10.2018 12:00
Quelle: schweizerbauer.ch - wpf
Braunvieh
Jongleur Elisa mit EX97 beschrieben
Jongleur Elisa, die erfolgreichste Schaukuh der letzten Jahre, ist neu mit EX 97 beschrieben worden. Ende September fand die Lineare Beschreibung und Einstufung statt. Beim Euter wurde die Maximalnote von 99 Punkten vergeben.

Die amtierende Miss Bruna und zweifache Swiss-Classic-Champion Jongleur Elisa von Andrea und Adrian Arpagaus aus Falera GR wurde kürzlich neu mit EX97 beurteilt. Damit spielt Elisa in einer eigenen Liga. Zuvor war Elisa wie einige weitere Spitzenkühe mit EX96 beurteilt. Mit 99 Punkten erreicht Elisa nun im Euter die Maximalnote. Im Alter von 7 Jahren und 11 Monate hat Elisa am 26. Juli bereits zum 6. Mal gekalbt. Die Standard-Laktation zuvor wurde mit 14501 Kilogramm Milch mit 4,08 % Fett, 3,74 % Eiweiss, 93 Zellzahlen und 98 Persistenz abgeschlossen. Die Dauerleistungskuh hat inzwischen 65000 kg Milch produziert. Elisa hat fast auf den Monat jährlich gekalbt. Erst als sie mit Embroytransfer genutzt wurde, rückte das Abkalben nach hinten.  Elisa gewann  weitere nationale Schauen wie zweimal die Betriebsmeisterschaft und zweimal die IGBS-Austellung. Zu den grossen Titel kommen viele weitere Erfolge hinzu.

Link zum Bericht: Jongleur Elisa - Eine Ausnahmekuh

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE