29.10.2018 07:34
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Milchvieh
EU: Dänische Kühe am produktivsten
Nirgendwo in der Europäischen Union sind die Milchkühe so produktiv wie in Dänemark. Darauf hat das Nationale Statistikamt vergangene Woche unter Hinweis auf eigene Erhebungen und europäische Vergleichszahlen hingewiesen.

Demnach lagen die dänischen Kühe im vergangenen Jahr mit einer durchschnittlichen Milchleistung von 9'600 kg mit deutlichem Abstand EU-weit an erster Stelle. Auf Platz zwei folgten die Niederlande mit 8'700 kg pro Kuh und Jahr, während Grossbritannien mit einem mittleren Wert von 8'100 kg auf dem dritten Platz landete. Deutschland musste sich in dem EU-Vergleich bei einer Einzeltierleistung von 7'800 kg mit dem vierten Platz begnügen. 

Laut Statistikamt hat sich der Produktivitätsfortschritt bei den dänischen Kühen in den vergangenen Dekaden im Vergleich der westeuropäischen EU-Staaten noch ausgeweitet. Während beispielsweise eine dänische Kuh im Jahr 1998 im Schnitt mit 6'800 kg rund 13% mehr Milch produziert habe als ihr deutsches Pendant, sei der Abstand bis 2017 trotz der seitdem auch in Deutschland erreichten Mehrleistung auf 19% geklettert. 

Nach Darstellung der Behörde resultiert der Leistungsvorsprung der dänischen Milchkühe nicht aus einer einzelnen Ursache. Er sei vielmehr das Ergebnis einer „Kombination aus guter Züchterarbeit, professioneller Beratung und einem soliden Management“.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE