9.11.2019 09:34
Quelle: schweizerbauer.ch - Jörg Hähni*
Braunvieh
500 Kühe mit 100'000kg Lebensleistung
Die hohe Lebensleistung und gute Gesundheit von Brown Swiss trägt zum langfristigen ökonomischen und ökologischen Denken und Handeln ein. Zu den wichtigen Fitnessmerkmalen gehört die hohe Fruchtbarkeit.

Langlebigkeit ist einer der Vorzüge der Brown-Swiss-Rasse. Sie war immer eines der wichtigsten Zuchtziel-Merkmale. Auf die meisten Merkmale ist bei Brown Swiss über viele Jahre gezielt selektioniert worden. 

In allen Ländern hat Brown Swiss eine hohe Lebensleistung verbunden mit einer hohen Anzahl an Laktationen. In Deutschland beispielsweise bleibt Brown Swiss im Vergleich zu anderen Milchrassen ein Jahr länger in der Herde. Die Nutzungsdauer von Brown Swiss liegt dort bei 47 Monaten und das Alter beim Abgang bei 6,4 Jahren, bei Holstein beträgt die Nutzungsdauer 36,7 Monate und das Abgangsalter 5,3 Jahre und bei Simmental sind es 38,6 Monate und 5,6 Jahre.

Ein hoher Anteil von Brown-Swiss-Kühen erreicht jedes Jahr die 100000-kg-Marke. Etwa 0,18 Prozent der Population beträgt in Bayern, Deutschland, der Anteil 100'000er-Kühe bei Brown Swiss. In der Schweiz sind es sogar weit über 500 Kühe und damit ein Anteil von 0,46 Prozent.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE