28.03.2015 12:02
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Bern
Grünes Licht für Masthalle
Nach rund zweieinhalb Jahren genehmigte die Baubewilligungsbehörde den Bau einer Masthalle für Geflügel. Der Bau einer Geflügelmasthalle im Silbermoos in Uetendorf sei bewilligt worden, schreibt die «Berner Zeitung».

Doch bis hierher sei es ein langer Weg und Dorfthema Nummer eins gewesen. Begonnen hat die Geschichte 2012, als zwei Landwirte ein Gesuch einreichten, um im Silbermoos eine Geflügelmasthalle zu bauen. Zuvor hatte die Hochbau- und Planungskommission in ihrer Funktion als Baubewilligungsbehörde einen positiven Bescheid gefällt.

Sie teilte den Bauern mit, dass nichts gegen die Realisierung des Projekts spreche. Doch der Gemeinderat wollte den Bau verhindern, um das Naherholungsgebiet nicht zu gefährden. Es kam zu mehr als zu einem Rechtsstreit: Eine Petition, die von über 400 Personen unterschrieben wurde, forderte den Gemeinderat auf, für den Bau der Masthalle einen neuen Standort zu suchen.

Daraufhin wurden zwei Alternativen gefunden. Doch diese kamen letztlich doch nicht infrage. Die beiden Landwirte haben sich noch nicht zum positiven Bauentscheid geäussert. Zumal die Einsprecher noch 30 Tage Zeit haben, den Entscheid an die kantonale Baudirektion weiterzuziehen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE