1.02.2017 18:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Frankreich
Wer reklamiert, verliert Vertrag
Milchproduzenten, die anlässlich einer Reportage des französischen TV-Senders France 2 ihre Unzufriedenheit mit dem Milchverarbeiter Lactalis geäussert hatten, dürfen nun ihre Milch nicht mehr an Lactalis abliefern.

In einem Schreiben, das dem «Schweizer Bauer» vorliegt, teilt Lactalis mit, per Ende Januar 2018 die Geschäftsbeziehung zu beenden. Laut Lactalis hätten die Milchlieferanten selbst die Konsequenzen ziehen müssen, wenn sie mit ihrem Milchabnehmer unzufrieden sind. Laut der Zeitung «Le Figaro» sind fünf Milchlieferanten von der Kündigung betroffen. Sie befürchteten, keinen anderen Abnehmer zu finden. 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE