22.04.2015 07:33
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Grossbritannien
Wales benötigt mehr Milchverarbeiter
Um den Milchsektor in Wales zu unterstützen, will die Regierung zusätzliche Kapazitäten in der Milchverarbeitung fördern.

In Wales wird bis 2020 mit 400 Millionen Liter zusätzlicher Milch gerechnet, wie Farmers Weekly schreibt. Doch derzeit stehen zu wenige Verarbeitungskapazitäten für diese Milch zur Verfügung. Gemäss der walisischen Landwirtschaftsministerin Rebecca Evans ist aber eine Verarbeitung der Milch ausserhalb von Wales für die Branche langfristig ein wirtschaftliches Problem und gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit. Eine von der Regierung unterstützte Studie soll nun klären, ob im Südwesten von Wales eine neue Verarbeitungsanlage gebaut werden kann.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE